Gesellschaftstanz im SV Buckow         
Standard und Latein
Logo



Tanzen ist Konditionstraining

Tanzen vermittelt Lebensfreude          Tanzen trainiert Körper und Geist

In den Momenten, in denen wir uns im Gleichklang mit anderen bewegen,
verliert unser Gehirn die Grenze zwischen Ich und Wir.
Es entsteht ein starkes Verbundenheitsgefühl.

Bei uns tanzt Jung und Alt zusammen !

Die Jungen werden noch fitter.
Ältere Tänzer  bleiben länger flott und sehen in der Regel jünger aus als sie sind.
Mediziner, Therapeuten und Psychologen setzen Tanzen mit Erfolg in Prävention und Therapie ein. Es gibt zwei wesentliche Faktoren, die es so gesund machen. Einmal die Bewegung, die gut für den Kreislauf, die Muskeln, das Gehirn und das
Immunsystem ist. Der andere Faftor ist, dass man mit anderen Menschen buchstäblich in Berührung kommt.
Wer einsam und isoliert ist, hat es vor allem im Alter schwerer gesundzubleiben.

Tanzen ist mehr als eine schöne Freizeitbeschäftigung.

Es gibt neben dem klassischen Paartanz viele Tanzformen die hobbymäßig ohne den Anspruch auf Perfektion betrieben werden können. Die Freude an der Bewegung und der Spaß in der Gemeinschaft mit Gleichgesinnten sollte im Vordergrund stehen. Einige Grundkenntnisse sind dennoch erforderlich und fördern das Erfolgserlebnis. Figurenbegrenzungen gibt es hier nicht. Erlaubt ist alles was Spaß macht und einigermaßen klappt.

Ob Hobbytanz, Breitensport oder Turniertanz, tanzen vermittelt soziale Kontakte und fördert die Gesundheit. Viele Krankenkassen belohnen die Mitgliedschaft in einer Tanzgruppe mit Bonuspunkten.


Wir tanzen am Mittwoch und am Sonntag mit Anleitung. Am Freitag besteht die Möglichkeit zum freien Training.








Home